Samstag, 11. Februar 2012

Artikel in Bild der Frau vom 03.02.2012

Fotos Copyright Axel Kirchhof - Bild der Frau
Zum Vergrößern bitte HIER KLICKEN!

Erfreulicherweise hat "Bild der Frau" die Genehmigung zur Veröffentlichung des Artikels über meinen Blog erteilt. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich Euch.

Kommentare:

  1. Da ich deinen Blog schon längere Zeit verfolge, bin ich um so begeisterter über den Beitrag im Bild der Frau. Freu mich für dich.
    Ich selbst bin ja nun schon .... über 40 .... und begrüße deine Inspirationen sehr.

    Lieben Gruß Kerstin von potpourri der farben

    AntwortenLöschen
  2. Wie klasse der Artikels ist. Schön, dass du ihn hast veröffentlichen dürfen.
    Noch einmal herzlichen Glückwunsch von mir.

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Wenn es bei Dir nicht klappt, klicke die Maus bitte rechts an "Link öffnen". Dann kannst Du auf den Artikel noch einmal links (mit der Lupe+) anklicken. Ich hoffe, dass es nun bei Dir funktioniert.
      LG
      Ari

      Löschen
    2. Hat geklappt, danke.
      Super Beitrag. Ich finde es toll, dass dein Sohn dich als Fotograf unterstützt.
      LG

      Löschen
  4. Hallo Ari,
    oh la la..da bist du ja schon sowas wie eine Berühmtheit,oder:)und das zurecht.Mach weiter so liebe Ari und Danke fürs zeigen.
    GGLG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich toller Artikel!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich find's toll, dass dein Blog soviel Anerkennung erhält. Du hast das auch verdient, wenn ich mir das so ansehe. Klasse!

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ari,

    hab ja inzwischen den Artikel über dich, bei meiner Freundin
    gelesen, denn sie kauft die Bild der Frau regelmäßig.
    ... und da war ich ganz STOLZ zu sagen die Ari die kenne ich, auch wenn ich dich erst paar Stunden zuvor kennen gelernt habe (im BloggerLand)... "grinsel" aber das macht einen als BlogLeser auch recht STOLZ!
    ...meine Freundin hat leider noch keinen Blog, ist aber nun regelmäßige Leserin auf deinen Blog und ich soll dich lieb grüßen...
    Wir finden dich ganz KLASSe und deinen KleidungsStil mit...

    Liebe Grüße
    HEUTE nicht nur von mir (Birgit)
    sondern auch von
    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Gaaaaanz toll liebe Ari! Freue mich sehr für dich! Toll!
    Liebste Grüße & einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja toll! Herzlichen Glückwunsch! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. Jabelchen

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöner Artikel über einen tollen Blog. Herzlichen Glückwunsch,liebe Ari. Du hast es verdient.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  11. Toll Ari!! Glückwunsch zu diesem tollen Artikel!
    Liebe Grüsse
    Susy

    AntwortenLöschen
  12. Toller Bericht Ari !!! Du kannst wirklich STOLZ auf Dich & Deinen Blog sein, und ich bin es auch, Dich nämlich seit längerem schon gefunden zu haben !!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich gönne dir das total!
    Eigentlich müsstest du durch den TV-Bericht und den in der Zeitung längst mehr Leser erreicht haben. Ich wünsche es dir, das es noch kommt! Du hättest es verdient.

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schöner Artikel, über Dich und Deinen tollen Blog, liebe Ari! Und wer weiss, vielleicht werden dadurch ja auch andere Frauen, die sich bis jetzt nicht getraut haben, ermutigt ebenfalls einen Blog zu betreiben.
    Mein Sohn, war nach dem Wochenende an der Wärme, genügend Schlaf und etwas kulinarischer Verwöhnung, wieder ganz zufrieden... Und wärmer, allerdings auf immer noch tiefem Niveau ist es inzwischen ebenfalls. Ich denke mal, die schlimmste Woche hat er hinter sich. Das Ganze dauert ja bereits seit Oktober und geht noch bis August. Ein bisschen durchhalten muss er also schon noch und dies geht mit einer positiveren Einstellung auf jeden Fall besser.
    Herzliche Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  15. sehr schöner Artikel, hast du dadurch eigentlich mehr Leser erhalten ? LG

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich sehr für Dich, meine Liebe! Und Dein Sohn ist ja schon ein richtig kleiner Profi :-) So wie er Deinen Kopf ins rechte Licht rückt!
    Schön, daß es Dir nichts ausmacht, im Mittelpunkt der Öffentlichkeit zu stehen. Ich war vor Jahren auch schon im TV und in der Presse, aber mir wars unsagbar peinlich und dann die Nachbarn, all die Leute in unserer Stadt, von denen man dann angesprochen wurde ;-) Ich kam mir vor wie Heidi K oder die Beck*ams ;-) Und meine Kinder durften sich dann dumme Sprüche von anderen Eltern, die wir kennen, anhören. Damals habe ich ihnen versprochen, so etwas nie wieder zu tun. Auch meine Kinder, inzw. alle erwachsen, wollen überhaupt nichts von sich, auch keine Kleinkinderbilder, im Internet sehen! ;-)
    Würde mich wirklich interessieren, wie andere damit umgehen, das empfinden oder wie man sich in so einer Stadt unter den Nachbarn fühlt, die das ja wahrscheinlich auch gelesen haben.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  17. Das Einzige Gute fand ich am TV, daß die gut zahlen *lach* Insofern täte ich es mir vielleicht nochmal überlegen, allerdings dann nur in Verkleidung, damit mich auf der Straße keiner mehr erkennt und mit Blog-Pseudonym, also nicht mit Realnamen :-)

    Ja, würde ich auch gern erfahren, ob Du mehr Leser dadurch bekommen hast. Einige setzen ja leider ihre Links nicht in die Zeitschriften, wie unlängst gesehen in der freundin DONNA. Schade! So wird man natürlich nicht gefunden!

    AntwortenLöschen
  18. Es ist wirklich schön, dass Ihr Euch mitfreut.
    Durch den Artikel in "Bild der Frau" sind sehr viele neue Leserinnen auf meinen Blog aufmerksam geworden. Ich habe viele Mails erhalten, und auch die Seitenaufrufe sind seit dem Artikel angestiegen. Darüber freue ich mich natürlich sehr. Freunde, Bekannte und Nachbarn reagieren auf alles sehr positiv. Unser Sohn ist ganz freiwillig auf den Bildern zu sehen. Ich würde nie ungefragt von ihm etwas veröffentlichen lassen. Auch er hat bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Also bisher ist alles noch ganz entspannt :-).
    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ari
    Ich habe heute den Beitrag auf Vox verfolgt und bin dann mal promt auf deine Seite gegangen. Ich bin zwar nicht so modebewußt, aber dein Stile gefällt mir und besonders, dass du preisbewußt einkaufst. Übrigends habe ich auch einen Blog, aber ein ganz anderes Thema: Darstellung der Renaissance.
    Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...