Sonntag, 29. März 2015

Make up Factory Blogger Event


Vor ein paar Wochen erreichte mich eine Einladung zum Make up Factory Blogger Event in München. Gestern war es nun soweit. Von Hamburg aus flog ich nach München.

Make up Factory ist eine Kosmetikmarke, die in Deutschland in der Drogerie Müller geführt wird. Weil sich in  meiner Nähe keine Müller Filiale befindet, war mir diese Marke vorher gar nicht bekannt.  

Bevor ich meinen Bericht zum Event fortführe, füge ich hier zunächst ein paar Infos zu Make up Factory ein:

Professionelle Kosmetik für jede Frau - das war von Beginn an die Vision von Make up Factory.
Kosmetik in einer Qualität, die bisher nur Profis zur Verfügung stand. Kosmetik mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
In enger Zusammenarbeit mit international tätigen Make up Artists und Europas renommiertesten Kosmetik-Manufakturen wurde eine Premium-Marke geschaffen, die neue Standards in der Welt der Kosmetik setzt: Ästhetisches Design, kombiniert mit einer außergewöhnlichen Farbpalette und dem höchsten Anspruch an Qualität.
Die einzigartige Kollektion ermöglicht es jeder Frau, ihren persönlichen Make up-Look zu kreieren – und ihre individuelle Schönheit zu unterstreichen.

Neben dem professionellen Charakter legt Make up Factory besonderen Wert auf eine bedenkenlose Verwendung der Produkte.
Alle Produkte sind auf Hautverträglichkeit getestet und dermatologisch bestätigt. Umfassende Expertise und strenge Qualitätskontrolle garantieren, dass jedes Produkt „state-of-the-art“ ist.
Mit paraben- und parfümfreien Produkten erfüllt Make up Factory die Wünsche von Frauen mit anspruchsvoller und sensibler Haut.


Make up Factory wurde uns ausreichend vorgestellt. Unter anderem gab uns der Make up Artist Diego Tipps, welche Produkte für welchen Hauttyp geeignet sind. Diego vertritt als professioneller Make up Artist weltweit Make up Factory. Ich muss ja gestehen, dass ich bezüglich Make up ein echter Laie bin. Von daher fand ich die Informationen, welcher Pinsel für welches Produkt angeraten wird, wie man eine Foundation aufträgt, welcher Lidschatten geeignet ist uvm. sehr interessant. 

Zwischendurch gab es immer wieder Pausen, die wir Blogger zum Unterhalten nutzten. Außerdem konnte man dem tollen Angebot an süßen und herzhaften Leckereien nicht widerstehen. Zum Mittag stärkten wir uns mit warmen Gerichten. 

Besonders gefreut habe ich mich, die sympathische Bloggerin Marion von Beauty & Pastels kennengelernt zu haben. Wir (die einzigen Ü40 Bloggerinenn) verstanden uns auf Anhieb richtig gut. 

mit Marion von Beauty & Pastels



mit Marion von Beauty & Pastels und Make up Artist Diego

Eine besondere Überraschung war diese voll gefüllte Schultüte mit Produkten von Make up Factory. Nicht, dass Ihr nachher noch denkt, das wäre ein Foto von meinem ersten Schultag ;-). Beim Event wurden vom Veranstalter aus auch Fotos gemacht. Sobald ich davon einige Bilder erhalte, werde ich sie natürlich auch noch posten.

Cardigan Olsen - Bluse Street One - Hose S.Oliver - 
Schlauchschal S.Oliver - Stiefeletten Tamaris

Kommentare:

  1. Der Bericht ist wirklich interessant ,aber trotzdem denke ich die ganze Zeit nur wie toll und hübsch du auf den Bildern aussiehst :)

    Wünsche dir einen angenehmen Start in die neue Woche ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ari, ja Du siehst wirklich super frisch aus auf den Fotos. Und ha ich war ein wenig verwirrt wegen dem Bild mit der Schultüte :))
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hi hi die Fotos mit der Schultüte sind total süß!Wie gut dass du uns aufgeklärt hast.Du schaust auf allen Bildern wunderhübsch aus.Die Marke kenne ich auch nicht.Wirst du uns davon Produkte vorstellen?Dank dir lerne ich viel neues kennen.Die andere Bloggerin schaut total sympathisch aus.Werde gleich ihren Blog besuchen.Katja

    AntwortenLöschen
  4. Na das freut mich, dass Du wieder ein tolles Erlebnis hattest. Wir haben auch keinen Müller in der Nähe, aber ich glaub so schlimm wird es dann wohl nicht sein... zwinker! Ich hoffe mal, du packst die Schultüte für uns aus.. ich bin doch so schrecklich neugierig....

    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  5. Du hast das super schön für uns erklärt, liebe ari. Ich kenne die Marke bis jetzt auch nicht, bin jetzt aber dann doch neugierig geworden. Packst du die Schultüte für uns aus? Und Kompliment, du siehst echt super aus, und immer gut gelaunt.. LG mona

    AntwortenLöschen
  6. Die Marke kenne ich bisher auch noch nicht. Ist ja eine witzige Idee mit der Schultüte.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ari,
    also ich kannte die Marke auch noch nicht und die Drogerie Müller gibt es hier überhaupt nicht. Noch nie gesehen. Das Essen sieht auch lecker auf den Bildern und liebe Ari die Schultüte steht Dir ! Ich finde Du hast richtig mädchenhafte Züge in Deinem Gesicht und Du wirst auch noch mit 65 taufrisch aussehen ! Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich in München lande oder in südlichen Gefilden Deutschlands unterwegs bin, renne ich immer sofort zu Müller. Die sind so viel besser sortiert als DM & Co. Wir haben am Potsdamer Platz ja eindlich auch eine Filiale, die Eigenmarke kannte ich bisher noch nicht. Schön, daß Du sie uns vorstellst. Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  9. Da geht es mir jetzt wie dir. Ich bin nie im Müller und kannte die Marke gar nicht, vermutlich outet mich das auch als Laie in Sachen MakeUp ;)
    Wie hast du denn die tolle Schultüte mit zurück nach Hause bekommen? Ist ne süße Idee.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ari,

    Du schaust wirklich jugendlich aus mit Deiner "Schultüte". Also ich muss ehrlich gestehen, dass meine Frische wohl irgendwo im Flieger geblieben sein muss, Diego ist eindeutig besser geschminkt als ich. :D

    Mein Bericht wird auch bald online gehen, ich freu mich schon auf weitere News von Make up Factory.

    Es war total schön Dich kennen zu lernen,
    liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  11. Ihr seid so süß :-). Vielen lieben Dank für Eure Komplimente. Ihr macht mich ja schon ganz verlegen. ♥-lichen Dank!
    Einige Produkte von Make up Factory werde ich in den nächsten Wochen bestimmt vorstellen.
    Die Blogger, die mit dem Zug oder Auto angereist sind, konnten die Schultüte natürlich sofort mitnehmen. Für die Blogger, die geflogen sind, wird die Schultüte zugesandt.

    Einen schönen Tag wünsche ich Euch.

    Alles Liebe
    Ari

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ari,
    war sicherlich ein interessanter Tag. Die Firma kannte ich auch nicht. Ich gehe immer ( meist ) Zielstrebig zum DM Markt und kaufe überwiegend " Alverde " Produkte.
    Für einen kurzen Moment dachte ich, das du Harald Glööckler getroffen hättest ( das hätt mich aber umgehauen ).
    Wünsch dir schöne Ostertage, auch ... wenn das Wetter zu wünschen übrig läßt. es regnet und regnet :0( keine Ostereierwetterunterfreiemhimmel.
    GlG, Moni

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...