Sonntag, 11. Februar 2018

Laura Kent Kaschmir-Pulli begeistert 5 Bloggerinnen

Werbung*
Mit meinem Ü40 Modeblog inspiriere ich mit großer Freude andere Frauen. Aber auch ich lasse mich selber nur allzu gerne inspirieren. Das fängt damit an, dass ich mit offenen Augen durchs Leben gehe und mir mit Interesse andere Frauen ansehe, die modisch gekleidet sind. Ich selber habe keine modischen Vorbilder. Die allseits bekannten Promis, die als Stil-Ikonen betitelt werden, treffen nicht unbedingt meinen Geschmack. So kam es schon das eine oder andere Mal vor, dass mich ganz normale Frauen auf der Straße mit einem tollen Outfit bzw. einer interessanten Kombi inspirierten. Aber auch von Freundinnen hole ich mir gerne Anregungen.

Natürlich stehen bei mir Modeblogs und Online-Modemagazine als Inspirationsquelle hoch im Kurs. Nicht zu vergessen die unzähligen Onlineshops und Geschäfte, die mir immer wieder zu verstehen geben, was gerade angesagt ist. Aber auch beim Fernsehen und aus einigen Zeitschriften hole ich mir gerne Anregungen.



Und so sieht es aus, wenn sich Ü40 bzw. Ü50 Bloggerinnen gegenseitig inspirieren:

Diesen traumhaftenKaschmir-Pullover in Grau-Melange entdeckte ich im November letzten Jahres bei der Bloggerin Bärbel.  Der kuschelige Pulli stammt von Laura Kent, der Eigenmarke von Klingel. Bärbel erzählte auf ihrem Blog, dass sie den Kaschmir-Pullover bei einem persönlichen Treffen mit Ines trug. Ines war von dem Pullover ebenfalls angetan, so dass sie sich den Kaschmir-Pulli im Klingel-Onlineshop bestellte. Ines entschied sich für die Farbe Beige-Melange. Bärbel und Ines präsentierten den Kaschmir-Pullover mit  gemeinsamen Outfit-Bildern.

Hier findet Ihr Bärbels Blogpost: SYLT - Kampen - Buhne16 - fast ohne Fotografen


Als Sabine den Kaschmir-Pulli bei Bärbel und Ines sah, kam in ihr der Wunsch auf, diesen Pulli auch zu besitzen. Sabine kaufte bei Klingel den kuscheligen Pullover in Beere. Das Outfit damit präsentierte sie unter dem Link Hilfe, die Influencer kommen – mit feinstem Kaschmir!.

Die nächste im Bunde war Gunda.  So ist das, wenn man sich von Bloggerinnen inspirieren lässt. Gunda bestellte sich den Kaschmir-Pullover ebenfalls in Beere. Sie präsentierte ihr Outfit damit in dem Blogpost Berlin Fashion Week vs. norddeutscher Wald.



Anlässlich einer erneuten Kooperation mit Klingel suchte ich mir unter anderem genau diesen Kaschmir-Pullover von Laura Kent aus. Da brauchte ich auch gar nicht lange überlegen. Der chice Pulli hatte es mir einfach angetan. Ihr könnt Euch sicherlich denken, wie sehr ich mich freue, dass mir Klingel diesen Traum in Grau zur Verfügung stellte.

Bei dem Pulli kann man wirklich von einer hochwertigen Qualität sprechen. Er ist ganz leicht, was ich schon mal als ausgesprochen angenehm empfinde. Und das Allerschönste: Der Kaschmir-Pullover ist so kuschelig und perfekt für kalte Tage. Wer Sorge hat, ob er eventuell kratzt, den kann ich beruhigen. Der Pulli  kratzt überhaupt nicht. Er fühlt sich ganz weich und anschmiegsam auf der Haut an.  Ihr merkt schon, ich komme aus dem Schwärmen kaum heraus.




Die Lederimitat-Hose in Anthrazit stammt ebenfalls von Klingel. Unter diesem Link gelangt Ihr zu der Lederimitat-Hose von Dress In, die auch noch in der Farbe Schwarz erhältlich ist. Bei Dress In handelt es sich ebenfalls um eine Klingel-Eigenmarke. Meine Liebe für Fake-Lederhosen ist Euch ja bekannt. Das Lederimitat dieser Hose fühlt sich klasse an. Die Hose trägt sich sehr angenehm.

Das Outfit wurde mit einem Blazer von Klingel vervollständigt. Die komplette Kombination zeige ich Euch in meinem nächsten Beitrag.

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen tollen Sonntag. Genießt die Stunden mit Euren Lieben. 





Kaschmir-Pullover Laura Kent Klingel - Lederimitat-Hose Dress In Klingel -
Umhängetasche Pieces - Stiefeletten Jana

*In freundlicher Kooperation mit Klingel

Kommentare:

  1. Der Pullover ist wirklich ein Traum und so schön kuschelig weich. Ich möchte ihn nicht mehr missen :) Ist schon interessant, wie unterschiedlich der Beeren-Farbton ausfällt - je nach Lichteinwirkung. Danke fürs Verlinken.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Dass Du den Pulli nicht mehr missen möchtest, kann ich nur allzu gut verstehen. Er ist auch wirklich ein Traum. Genau, bei dem Kaschmir-Pullover in Beere fiel das Licht bei Dir und Gunda ganz unterschiedlich. Daher sind die leichten Farbabweichungen entstanden.
      LG
      Ari

      Löschen
  2. Wow Ari das ist ein Hammeroutfit!Total sexy mit der Lederhose!Du machst mich neugierig mit dem Kaschmirpullover.Werd gleich bei Klingel schauen ob es ihn noch in meiner Größe gibt.Ihr seit alle Influenzar!Find ich total witzig wie eine von der anderen angefixt wurde.Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Worte :-). Ich freue mich darüber. Dann hoffe ich mal für Dich, dass der Kaschmir-Pullover in Deiner Größe verfügbar war.
      LG
      Ari

      Löschen
  3. Mega peinlich!Ari das heißt Influencer und hat nichts mit der Grippe zu tun.Hätte ich wohl besser vorher bei Google nachgeschaut.Das kommt von to influence:beeinflussen.Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss Dir überhaupt nicht peinlich sein. Ganz ehrlich, ich finde auch, dass man bei dem Wort Influencer sofort an die Grippe denkt, auch wenn die Schreibweise eine andere ist. Ich persönlich mag die Bezeichnung Influencer überhaupt nicht. Das klingt doch irgendwie merkwürdig. Wie gesagt, es macht überhaupt nichts, dass Du es nicht wusstest. Und unangenehm muss Dir das schon gar nicht sein :-).
      LG
      Ari

      Löschen
  4. Die Pullis sind an Euch allen fünfen sehr schön. Grau und Pink würde mir beides gefallen. Allerdings müsste der Pulli für mich mindestens 20 cm länger sein. Oder kürzer und tailliert.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank :-). Wie schön, dass Dir die Kaschmir-Pullover an uns allen so gut gefallen. Über den kuscheligen Pulli freue ich mich auch sehr. Für meine Körpergröße von 1,63 m hat er eine optimale Länge. Bärbel ist ja auch größer, und ihr passt der Pulli von der Länge her ebenfalls perfekt.
      LG
      Ari

      Löschen
  5. Von dem Grauen mag ich die Farbe. Den Halsausschnitt finde ich bisschen zu groß und einen Tacken länger dürfte er insgesamt sein. Den Beere farbigen finde ich zu durchsichtig. Ist aber wie immer alles reine Geschmacksache. Kaschmir ist einfach toll auf der Haut. Ich liebe es :))
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weniger durchsichtig dürfte er wirklich gerne sein. Ansonsten trage ich ihn sehr gerne.

      Löschen
    2. @Heidi
      Lieben Dank :-). Natürlich sind die Geschmäcker ganz unterschiedlich. Und das ist letztendlich auch gut so :-). Ich bin von dem Kaschmir-Pulli mehr als begeistert. Ja, Kaschmir fühlt sich auf der Haut wirklich toll an.
      LG
      Ari

      @Ines
      Dass der Pulli ganz leicht durchsichtig ist, stört mich überhaupt nicht. Ich trage ein hautfarbenes Top darunter und alles ist gut ;-).
      LG
      Ari

      Löschen
  6. Oh, wie schön - Du also auch! :) Jetzt sind wir schon zu fünft, super! Steht Dir prima, Dein Allover-Grau-Look. Ich mag besonders die Material-Kombination von Pulli und Hose!
    Lieben Gruß
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Ich freue mich, dass Dir mein grauer Look gefällt. Ja, ich finde es wirklich toll, dass wir uns gegenseitig so inspiriert haben. Über den kuscheligen Pulli bin ich auf jeden Fall richtig happy.
      LG
      Ari

      Löschen
  7. Willkommen im Club der Kaschmir-Freundinnen :)

    Schön, dass Du auch so viel Freude an ihm hast. Wir anderen haben unsere Größe alle "geoutet". In welcher ist Deiner? Ist für die Leserinnen zur Relation ja auch auch interessant.

    Danke für die Erwähnung!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Ja, ich bin wirklich glücklich über den schönen Kaschmir-Pullover. Natürlich oute ich mich auch gerne, welche Größe ich trage ;-). Bei dem grauen Kaschmir-Pullover trage ich die Größe 42. Oberteile wähle ich meist 1-2 Nummern größer, damit diese schön lässig fallen. Ich hatte mir zur Auswahl die Größen 40 und 42 zusenden lassen. Die Größe 40 fiel mir noch nicht weit genug aus. Daher entschied ich mich für die Größe 42.
      LG
      Ari

      Löschen
    2. Danke fürs Outing :) . Ich finde es sehr schön, dass er bei Dir so lässig fällt.

      Löschen
  8. OH ja, so ein kuscheliger Pulli ist mir dieses Jahr auch in die Hände gefallen... allerdings hatte ich einen online bestellt und da hat mir die Qualität nicht zugesagt, daher hab ich den dann doch lieber im Laden gekauft, wo ich anfassen konnte.
    Mir hätte wohl der Beeren-Ton auch super gut gefallen...
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du Dir in diesem Jahr einen Kaschmir-Pullover gekauft hast :-). Viel Freude beim Tragen wünsche ich Dir. Ich bin auch jeden Fall ganz glücklich mit meinem kuscheligen Pullover.
      LG
      Ari

      Löschen
  9. Liebe Ari, hat es Dich nun auch erwischt :)
    Du siehst klasse aus, die Bilder sind superschön.
    Liebe Grüße aus Thailand, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-). Genau, ich habe mich auch anstecken lassen ;-). Und nun bin ich glückliche Besitzerin eines tollen Kaschmir-Pullis. Wie schön, dass Dir die Bilder so gut gefallen. Das Kompliment gebe ich doch mal einen meinen Fotografen weiter.
      LG
      Ari

      Löschen
  10. :-) LIebe Ari,
    der Pulli ist wirklich toll und wäre bestimmt auch etwas für mich gewesen.
    Ich bin ein riesiger Fan von Cashmere.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank :-). Ich freue mich, dass der Kaschmir-Pullover Deinen Geschmack trifft. Der Pulli fühlt sich auch so kuschelig und angenehm auf der Haut an, so dass ich ihn mit Freude trage.
      LG
      Ari

      Löschen
  11. Hey Ari,
    freut mich, dass Du Dich auch für den grauen Pulli entschieden hast! Ich habe mir gleich noch einen grauen Kaschmir Cadigan dazu bestellt und im Job habe ich oft eine kleine weisse Bluse darunter. Dafür ist der große Halsausschnitt perfekt und ausserdem habe ich zum Pulli eh immer ein (Kaschmir) Tuch um die Hals.

    Ich freue mich auch über den Link zu meinem Beitrag und baue gleich mal einen Backlink ein!

    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.